Buchpublikation

[12.06.2014]

cover Speiseöle und -fette
Recht, Sensorik, Analytik

Ein Großteil der Weltproduktion an pflanzlichen Fetten und Ölen dient der menschlichen Ernährung. Aus neuen Rohstoffquellen, modernen Herstellungstechniken und der Einführung unterschiedlicher Mischerzeugnisse resultiert eine außerordentliche Vielfalt an Speiseölen und -fetten. Kenntnisse über warenkundliche Besonderheiten von Ölen und Fetten sowie deren Zusammensetzung und Eigenschaften sind neben der Beherrschung der laboranalytischen Techniken die grundlegende Voraussetzung für deren Untersuchung und Beurteilung. Das Buch spannt einen weiten Bogen von rechtlichen Aspekten über die produktbezogenen Beurteilungen bis hin zu allgemeinen und speziellen analytischen Verfahren für die Untersuchung und Bewertung von Speiseölen und -fetten. Es werden alle relevanten Methoden berücksichtigt, von den einfachen nasschemischen bis hin zu den neuesten analytischen und chromatographischen Verfahren. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die sensorische Beurteilung von Speiseölen (v.a. Olivenöl), der bei der Bewertung der Qualität ein hoher Stellenwert zukommt.

B. Matthäus, H.-J. Fiebig (Hrsg.)
320 Seiten, Hardcover, durchgehend farbig, zahlr. Abb. und Tab., 2013
Art.-Nr.: 085-1, ISBN: 978-3-86263-085-1
Gewicht: 900 g, 89,90 Euro
Bezug über den Buchhandel

Buch 75 Jahre DGF

[12.06.2014]

Cover "Von der Fettlücke zum metabolischen Syndrom
75 Jahre Fettforschung in der Deutschen Gesellschaft für Fettwissenschaft"
ein Buch mit der interessanten Geschichte der DGF.

141 Seiten, 302 Abbildungen, Paperback
Weitere Details hier

ISBN 978-3-00-033479-5
29,90 Euro (39,90 CHF) inkl. 7% MWSt.
Bestellungen bitte an info@dgfett.de