DGF-Logo

Kaufmann-Tage 2004 und DGF Mitgliederversammlung

Crowne Plaza Hotel

Heidelberg, 24.-25. November 2004

Um in Zeiten gewollter und notwendiger Internationalisierung das nationale Profil der DGF nicht zu vernachlässigen, hat der Vorstand beschlossen eine jährliche Lipid-, Fett- und Öltagung unter dem Namen "Kaufmann-Tage" einzurichten . Sie soll den DGF-Mitgliedern Gelegenheit zum regelmäßigen Austausch bieten. Die Tagung wird deutschsprachig sein und eher allgemeinverständlich sein, als den Charakter einer Spezialistentagung haben. Während der Kaufmann-Tage sollen die Preise der DGF verliehen werden und die Mitgliederversammlung stattfinden. In diesem Jahr wird die Normann-Medaille an Dr. Christian Gertz vom Chemischen Untersuchungsamt Hagen verliehen. Als Tagungsort wurde Heidelberg gewählt.


Programm

Mittwoch 24.11.

12:30-14:00 Snack-Imbiß

14:00 Eröffnung

14:15-15:00 Prof. Michael Bockisch, Unilever Bestfoods Deutschland GmbH, Präsident der DGF
Fette, Öle und Lipide in einer sich ändernden Welt

15:00-15:30 Pause

15:30-16:15 Lothar Boers, Handelslabor Dr. Wiertz- Eggert-Dr. Jörissen, Hamburg
Sensorik, die "etwas andere" Wissenschaft

16:15-17:00 Prof. Aloys Berg, Universitätsklinik Freiburg
Lebensstil als Gesundheitsrisiko: Neue Aspekte zur Adipositas bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

17:00-18:00 Verleihung der Normann-Medaille 2004 an Dr. Christian Gertz, Chemisches Untersuchungsamt Hagen
Fritieren - Kunst oder Wissenschaft?

19:30 gemeinsames Abendessen im Hotel

Donnerstag, 25.11.

09:00 Mitgliederversammlung

10:15-10:45 Fachgruppe "Fette in Ernährung und Gesundheit"
Prof. Werner O. Richter, Institut für Fett-stoffwechsel und Hämorheologie, Windach
Fettsäuren und Gesundheit: Stand der Wissenschaft heute

10:45-11:15 Fachgruppe "Biowissenschaften"
Prof. Uwe Bornscheuer, Universität Greifswald
Maßgeschneiderte Fette und Öle durch Biokatalyse

11:15-11:30 Kaffeepause

11:30-12:00 Fachgruppe "Oleochemie"
Dr. Alfred Westfechtel, Cognis, Düsseldorf
Biodiesel und die Folgen für den Glycerinmarkt

12:00-12:30 Fachgruppe "Ölsaaten und Pflanzliche Rohstoffe"
Prof. Ivo Feußner, Universität Göttingen
Bewährte Ölsaaten und neue pflanzliche Öle, wertvolle Rohstoffe für die Ernährung und die chemische Fertigung

12:30-14:00 Mittagessen

14:00-14:30 Fachgruppe "Produkte und Produktsicherheit"
Dr. Eckhart Flöter, Unilever Forschung, Vlaardingen
Das Leben eines Fettkristalls

14:30-15:00 Fachgruppe "Verfahrenstechnik"
Dr.-Ing. Ernst-Wilhelm Münch, LipPro Consulting, Verden
Betrachtungen zum Einsatz von Schneckenpressen zur Gewinnung von Ölen und Fetten

15:00 Ende der Kaufmann-Tage 2004

Die Kaufmann-Tage finden statt im

Crowne Plaza Hotel Heidelberg
Kurfürstenanlage 1
69115 Heidelberg
Tel: 06221 9170, Fax: 06221 21007
E-mail: reservations@cp-heidelberg.de

Ein Zimmerkontingent wurde im Crowne-Plaza Hotel zu Sonderpreisen reserviert.
Einzelzimmer: EUR 130/Nacht, Doppelzimmer: EUR 167/Nacht inklusive reichhaltigem Frühstücksbüffet, Wellness-Bereich und Business Center. Um den Sonderpreis zu erhalten, nennen Sie bitte bei Reservierung das Stichwort "DGF".

Zimmer in anderen Hotels können über die Heidelberger Kongress und Tourismus GmbH gebucht werden: http://www.cvb-heidelberg.de/ Heidelberger Kongress und Tourismus GmbH Ziegelhäuser Landstraße 3, 69120 Heidelberg Tel. +49 (0) 62 21-14 22 -24, -25, -26 Fax +49 (0) 62 21-14 22 22 E-Mail: book@cvb-heidelberg.de

Anreise

mit dem Flugzeug

Vom Flughafen Frankfurt bringt Sie ein Shuttle-Service zum Crowne Plaza Heidelberg. EUR 19,00 pro Person und Strecke. Alternativ gibt es eine ICE-Bahnverbindung vom Fernbahnhof nach Mannheim, von dort weiter mit der S-Bahn.

Anreise mit der Bahn

Vom Heidelberger Hauptbahnhof (ICE Anbindung) fahren Sie mit dem Bus Nummer 11, 41, 42 oder mit der Straßenbahn Nummer 1 Richtung "Bismarckplatz" bis zur Haltestelle "Poststraße". Mit dem Taxi ca. EUR 5,00 bis zum Hotel.

Anreise mit dem Auto

Von Norden kommend (A 5 Frankfurt-Basel) Von der A 5 am Heidelberger Kreuz auf die A 656 in Richtung Heidelberg. Am Ortseingang biegen Sie nach rechts ab. Die grüne Hotelroute B führt Sie entlang der Kurfürstenanlage, am Römerkreis vorbei zum Crowne Plaza Heidelberg.
Von Süden kommend (A 5 Basel-Frankfurt) Von der A5 (Abfahrt Heidelberg/Schwetzingen) auf die B 535 Richtung Heidelberg. Am Ortseingang fahren Sie geradeaus. Die grüne Hotelroute B führt Sie entlang der Speyerer Straße am Römerkreis vorbei direkt zum Crowne Plaza Heidelberg.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über diesen Link online an.

Teilnahmegebühren

Leider erlaubt es die Finanzlage der DGF nicht, Sie zu den Kaufmann-Tagen einzuladen. Für Ihren Kostenbeitrag erhalten Sie aber nicht nur Mittag- und Abendessen, sondern auch die Pausengetränke.

reguläre Teilnehmer: bis 15.9.2004: 140 €, danach 170 €

Begleitpersonen: bis 15.9.2004: 75 €, danach 100 €

Absagen

Bei Stornierung der Anmeldung bis zum 15. September 2004 erhalten Sie bereits gezahlte Gelder abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30 EUR zurück. Bei späterer Stornierung ist eine Rückzahlung leider nicht möglich. Sollte die Veranstaltung vom Veranstalter - aus welchen Gründen auch immer - abgesagt werden müssen, werden bereits gezahlte Gebühren in voller Höhe erstattet. Weitergehende Ansprüche an den Veranstalter sind ausgeschlossen.


Weitere Informationen

Deutsche Gesellschaft für Fettwissenschaft
Postfach 90 04 40
60444 Frankfurt/Main
Telefon 069 7917-533, Fax 069 7917-564
E-Mail amoneit@dgfett.de

DGF Homepage